3 Limbic-Profiling

  • Profiling-vorher
    K - Kunde, A - Anbieter
  • Profiling-nachher
    K - Kunde, A - Anbieter
  • Image 01 vorher
  • Image 02 nachher

 

Steuern Sie gezielter die unbewussten Kaufmotive und Kaufbedürfnisse Ihrer Kunden an, indem:

  • Sie neuste gehirnwissenschaftliche Erkenntnisse in Ihrem Matching einsetzen.
  • Sie deutlich schneller die charakterlichen Eigenschaften Ihres Kunden erkennen.
  • Sie die nach Dr. Häusel aufgeschlüsselten Limbic-Types pragmatisch in Ihrem Tagesgeschäft nutzen.
  • Sie zielgenau die richtigen Themen ansprechen, die den Kunden in der Tiefe interessieren.

Auch der VDMA griff bereits auf diesen innovativen Praxisbaustein mit Erfolg zurück.

Brandaktuell: Das denkt das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut über die Werkzeuge vom kommunikationsoptimierer.de.

0
0
0
s2sdefault

Info-Nuggets pur: Limbic, Limbic Types, Kaufmotive, limbisches System

Karla Espinosa

RT @LivPsy: 3 types of people in life: • who helped you in difficult times • who left you in difficult times • who put you in difficult tim…

by Karla Espinosa

Maschinenbauer! Holt euch den Vertriebserfolg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok