expindu40-phoenix-contact

Barack Obama zeigte Flagge: Warum also #expindu40 nicht auch gleich?

Das sagten wir uns im Vorbereitungsteam unserer #expindu40 zur Hannover Messe. Der DeLorean DMC-12 stand sozusagen Pate bei unserem Gastgeber PHOENIX CONTACT. Sie haben`s auch in der Tagesschau gesehen? Den Super-Stecker von PHOENIX CONTACT zum Stichwort „E-Mobility“ und die staunenden Blicke von Barack Obama und unserer Kanzlerin? Man kann`s kaum glauben:  Der erste Schnellladestecker mit bis zu 350000 Watt! Was das bedeutet, lässt sich leicht umschreiben: Während Sie mit Ihrem E-Auto zukünftig kurz während des Aufladens der Batterie noch eine Bockwurst auf der Tanke verputzen, können Sie nach 15 Minuten und dem Eintausch des dann digitalen Toilettencoupons locker 500 km weiterbrausen. Wie sagt man: Neue Welten tun sich auf! Und, was denken Sie: Welche Impuls-Frage stand wohl dahinter? Wahrscheinlich doch wohl diese hier: Was für eine Lösung brauchen unsere Kunden für ein Problem, das ihnen akut unter den Nägeln brennt? Denn wer hat schon Lust, alle 300 km zwei Stunden zu warten und aus purer Verzweiflung noch die völlig überteuerte Kaffee-Plörre in sich reinzuschütten, von den spiddeligen Bockwürsten ganz zu schweigen? An PHOENIX CONTACT können Sie sehen, wie entscheidend die Anfangsfrage bei digitalen Startprojekten zur Industrie-4.0-Welt ist.

0
0
0
s2sdefault

Maschinenbauer! Holt euch den Vertriebserfolg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok