Optimierte Vertriebsprozesse über strategisches Touchpoint-Management

Ein internationales Maschinenbauunternehmen richtet im Wege des notwendigen digitalen Wandels seinen Vertriebsprozess komplett neu aus. Vertriebsprozesse strategisch und ganzheitlich über strategisches Touchpoint-Management on- und offline komplett neu und grenzenlos überdenken.


Wie lautete das Ziel?

1) Welche digitalen Vertriebskanäle ergeben sich kurz- und mittelfristig?

2) Was bedeutet das für den Vertrieb?

3) Wie sind dazu die Kontaktpunkte zu den Kunden neu zu gestalten?

Was wurde gemacht?

  • Kunden-Interviews zum digitalen Wandel im Vertriebsprozess heute und morgen
  • Auswertung der Ergebnisse und Diskussion in der ARENA mit Kunden und Lieferanten
  • Workshops zum Thema „Vertrieb 4.0 – Was bedeutet das für uns, unsere Kunden und Lieferanten?“

Was war das Besondere?

  • 1. Regelbruch: Digitaler Wandel bringt neue Geschäftsmodelle
  • 2. ARENA:  Vertriebswege neu gedacht mit Kunden und Lieferanten

Was war das kurz- und mittelfristige Ergebnis?

Sie sind interessiert an weiteren Details? Sie gehen Dingen auf den Grund und wollen daher mehr zur Prozessgestaltung und den Ergebnissen erfahren? Geben Sie uns kurz eine Info!

0
0
0
s2sdefault

Maschinenbauer! Holt euch den Vertriebserfolg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok