Fit im Vertrieb & Produktmanagement für Industrie 4.0

Mittelständischer Maschinen- und Anlagenbauer sucht nach neuen Wachstumsfeldnern in der Automatisierungstechnik. Stichwort: Industrie 4.0!


Wie lautete das Ziel?

1) Aufspüren neuer Wachstumsfelder in der Industrie 4.0 über den Vertrieb und das Produktmanagement

2) Umsetzung mit einer Taskforce aus der Vertriebsmannschaft und dem Produktmanagement

Was wurde gemacht?

  • Ist-Aufnahme - Wo stehen wir heute mit unserem Produktportfolio?
  • Wo liegen neue Wachstumsfelder? Welche Marktwiderstände sind zu befürchten?
  • Was sagen die Verbandsinformationen des VDMA dazu?
  • Wie sehen unsere heutigen und zukünftige USPs aus?
  • Welche neuen Fragen sind an den Touchpoints zu den Kunden zu berücksichtigen?
  • Welche Umsatz- und DB-Ziele setzen wir uns bis wann?

Was war das Besondere?

  • 1. Regelbruch: Denkrahmen out of the box ausdrücklich erwünscht - Verlassen des bisherigen Produktportpolios in disruptive Geschäftsmodelle
  • 2. Regelbruch: Überarbeitung der bisherigen Vision

Was war das kurz- und mittelfristige Ergebnis?

  • Neue Geschäftsmodelle für die Industrie 4.0 entdeckt - Forschungsprojekt mit der Fraunhofer-Gesellschaft in Vorbereitung

Sie sind interessiert an weiteren Details? Sie gehen Dingen auf den Grund und wollen daher mehr zur Prozessgestaltung und den Ergebnissen erfahren? Geben Sie uns kurz eine Info!

0
0
0
s2sdefault

Maschinenbauer! Holt euch den Vertriebserfolg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok