Buzzer Coaching zur Nutzen-Kompass-App

Warum dieses Buzzer Coaching?

Frage: Welche Abteilung Ihres Unternehmens ist den meisten Disruptionen ausgesetzt?

Überraschenderweise Ihr Vertrieb. Denn die brandneue um sich greifende smarte Produktaufrüstung wird bei immer mehr Kunden zum einem völlig neuen und sehr berechtigtem Gesprächsbedürfnis. Doch wie soll man im Vertrieb, im Produktmanagement oder im Marketing mit dem gewohnten Wissen zur alten Industrie 3.0 damit umgehen? Was ist mit Industrie 3.0 überhaupt gemeint? Seit Jahrzehnten versuchen Maschinenbauer, hoch komplexe Produkte mit bewährten alten Mitteln und Methoden der Mechanik zu entwickeln. Bis heute klappte das auch sehr gut. Doch für die neuen Kundenbedürfnisse bezüglich intelligenter, vernetzter Produkte wird diese Herangehensweise aber bei Weitem nicht mehr ausreichen!

Um diese historische Disruption und auch die Chancen darin besser zu verstehen, begann ich vor vier Jahren, meine kindliche Neugier neu zu entdecken. Auch ein signifikanter Rollenwechsel spielt(e) sich dabei erstaunlicherweise ab: Nämlich vom Vertriebstrainer 3.0 – aus der rein mechanischen Zeit – zum modernen 4.0-kompatiblen Vertriebs- & SmartCoach! Denn schließlich ist die neue Wertschöpfung bei der Digitalisierung bloß die halbe Miete: Die kostbare Werterschließung muss auch sitzen!

Die Tage las ich ein weises Zitat vom Forschungs- und Entwicklungschef der KRONES AG, Herrn Dr. Thomas Oestreicher. Er meint im wegweisenden KRONESmagazin 3/2017: „Im Wesentlichen bedeutet Digitalisierung doch nichts anderes als intelligente Systeme zu vernetzen, damit diese gemeinsam einen Mehrwert bringen!“

Recht hat er. Doch was empfindet Ihr Kunde bei einem intelligenten, vernetzten Produktsystem als echten Mehrwert? Wie gut kennen Sie ihn im Detail?

Was können Sie tun, um den Nutzen für den Kunden zu gestalten, zu messen und zu erhöhen? Wie können Sie dabei gefährliches Over-Engineering vermeiden? Schließlich werden Sensoren & Co immer billiger und verleiten geradezu dazu!

Fragen über Fragen. Um Ihnen bei der Beantwortung dieser wichtigen Fragen klare Antworten und damit Startvorteile im Wettbewerb zu geben, dazu dient dieses Webcoaching!

Was sind die Inhalte des Buzzer Coaching?

  • Wie Sie den Einsatz der App perfekt vorbereiten.
  • Wie Sie den Kundendialog mit dieser App gleich richtig befeuern.
  • Wie Sie die smarte Bedürfnisanalyse im Vertriebsprozess optimal nutzen.
  • Wie Sie aus den Kundenbedürfnissen schnell ein smartes Produkt machen.

Was bringt Ihnen das Buzzer Coaching?

  • Sie erlernen die kompetente Anwendung der App.
  • Sie gewinnen blitzschnell Einblicke in praxisrelevantes 4.0-Wissen.
  • Sie nutzen sorgfältig gefilterte Expertise aus dem Maschinenbau und der IT.
  • Sie machen sich als Gesprächspartner attraktiv und kommen clever zum smarten Produkt!

Wie läuft das Buzzer Coaching ab? Welche Investition ist nötig?

  • Wir stimmen einen Webcoaching-Termin persönlich ab! (Gerne auch außerhalb des Tagesgeschäfts!)
  • Die Zeit ist auf max. 60 min. begrenzt!
  • Sie bestimmen mit Ihrem „Knopfdruck“, wann das Webcoaching beendet ist.
  • Ihre Investition beträgt 2 Euro pro Minute netto.

Bedeutet: Pure Lern-Effizienz. Sozusagen eine Probefahrt mit absolut begrenztem Risiko für Sie.

Machen Sie heute noch einen Termin!

0
0
0
s2sdefault

Maschinenbauer! Holt euch den Vertriebserfolg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen